1_Vision

Vision, Leitbild, Leitlinien, Leitziele

Vision

Transparenz, soziale Verantwortung, ökologische Nachhaltigkeit, Partnerschaftlichkeit, demokratische Mitbestimmung und Solidarität gegenüber allen Berührungsgruppen/Betroffenen, also Menschen, Tieren und Pflanzen, deren Lebenssphären von der Tätigkeit des Unternehmens berührt werden. An diesen Grundsätzen orientieren wir uns und wir arbeiten gezielt an der Erfüllung unserer Vision: Gemeinsam mit unseren PartnerInnen schaffen wir heute die Welt von morgen mit Rücksicht auf ein Übermorgen. Wir gestalten in diesem Sinn Lebensräume, fördern die Bildung, entwickeln wirtschaftliche Win-Win-Situationen, stärken Gemeinschaftsstrukturen, gehen neue Wege. Wir steigern nachhaltig das Gemeinwohl.

Leitbild

Das übergeordnete Ziel der grüne Stadt-Planungsgemeinschaft ist das Wirtschaften für das gesellschaftliche Gemeinwohl, das die Zukunftsfähigkeit der Allgemeinheit in einer intakten Umwelt im Fokus hat. Das Arbeitsspektrum der gSP umfasst Bereiche der Stadtökologie, Landschaftsplanung und Landschaftsarchitektur, Geographie, Umweltpädagogik sowie der erneuerbaren Energien, des Bauwesens und der Geoinformatik. Effizienz bei der Verwendung von und Schonung beim Umgang mit Ressourcen und Schutzgütern sowie das Stärken der Selbstverantwortlichkeit der Bürger bilden die Pfeiler der Tätigkeiten der gSP. Durch methodische Kompetenzen in inter- und transdisziplinären Tätigkeitsfeldern werden transparente Arbeitsprozesse mithilfe von Bürgernähe, Partizipation von Betroffenen (z.B. in Workshops, Bürgerforen), sozial-ökologische Bildungsarbeit und projektbegleitende Evaluation ermöglicht.

Neben der persönlichen Weiterentwicklung der einzelnen Mitglieder der Planungsgemeinschaft und ihrer Partner ist ein wichtiges Anliegen der gSP, Projekte anzustoßen und durchzuführen, die insbesondere die ökologische Neu- und Umgestaltung urbaner Räume vorsehen und zur nachhaltigen Stadtentwicklung beitragen.

Das Team der gSP ist entsprechend ihrer Arbeitsfelder interdisziplinär zusammengesetzt. Sechs junge und engagierte Menschen aus den Bereichen Landschaftsplanung und Landschaftsarchitektur, Stadtökologie sowie Bau- und Umweltingenieurwesen, Pädagogik und Geographie bilden die Kernkompetenzen der Planungsgemeinschaft. Unser Angebot adressiert Personen, Gemeinden und Städte, die Interesse haben ihren Raum, ihre Umwelt ökologisch sinnvoll zu gestalten. Wir wollen gerne mit Partnern zusammenarbeiten, die kooperativ und teilverantwortlich mitwirken  möchten.

Leitlinien

Menschenwürde

Die Würde kann im alltäglichen Umgang zwischen den Menschen nur dann gewahrt werden, wenn wir uns stets als gleichwertige Personen betrachten und behandeln. Wir nehmen unser menschliches Gegenüber und seine/ihre Bedürfnisse, Gefühle und Meinungen gleich ernst wie die eigenen – als Ausdruck des gleichen Wertes. In dieser Hinsicht ist unser Anliegen, eigenes handeln und Denken zu reflektieren, insofern stetig dazuzulernen, um die Instrumentalisierung von Menschen für den eigenen Zweck oder andere rigide Verhaltensmuster zu vermeiden.

Transparenz

Transparenz ist für uns die Basis für einen fairen Umgang mit unseren KollegInnen und PartnerInnen. Wir treffen unsere Entscheidungen nachvollziehbar und demokratisch. Eine gerechte Behandlung aller, Entscheidungsfindungen auf Grundlage gemeinsamer Nachhaltigkeitskriterien und ethischen Werten sowie ein vertrauensvoller Umgang mit den uns anvertrauten Ressourcen sind unser Anspruch. Ein wesentliches Mittel zur Schaffung von Transparenz ist unsere Politik der „offenen Bücher“.

Verwirklichung gemeinschaftlicher Ziele

Zusammen mit unseren PartnerInnen erarbeiten wir strukturiert gemeinsame Ziele. Hierbei berücksichtigen wir systematisch die Interessen und Ziele sämtlicher Berührungsgruppen. Auf diese Weise schaffen wir Win-Win-Situationen, von denen die Gemeinschaft, also unsere PartnerInnen, KollegInnen und wir -die gSP, aber auch die Gesellschaft und die Natur profitieren.

Intrinsisch motivierte Mitarbeiter

Das Ziel unserer MitarbeiterInnen und somit Philosophie unseres Unternehmens ist nicht, besser zu sein als andere, sondern unsere Sache gut zu machen, weil wir sie gerne machen, überzeugt von ihrer Sinnhaftigkeit sind, uns ihr hingeben und uns darin verwirklichen. Wir übernehmen Verantwortung für komplexe Aufgaben und erhalten die notwendigen Freiräume, um die gemeinsamen Ziele zu erreichen. Wir pflegen den offenen und konstruktiven Umgang mit Fehlern. Wir möchten unseren PartnerInnen dafür lebenslang ein gutes Leben, soziale und finanzielle Sicherheit, Anerkennung, erfüllende Beziehungen und Genuss der Natur bieten. Wir, die „Akteure“ der grüne Stadt Planungsgemeinschaft, möchten einen lebenswerten Alltag im Einklang mit der Natur, mit sozialer und finanzieller Sicherheit, Anerkennung persönlicher Leistung, freundschaftlichen Arbeitsverhältnissen und mit einer produktiven Arbeitsatmosphäre gewährleisten. Die persönliche Weiterbildung jeder MitarbeiterIn wird, gemäß den eigenen Interessen, unterstützt.

gemeinwohlsteigerndes Denken und Handeln

Wir denken und handeln nachhaltig und bekennen uns zu unserer Verantwortung gegenüber der natürlichen Umwelt und der Gesellschaft. Wir fördern den Schutz aller von unseren Aktivitäten betroffenen Lebewesen, also Menschen, Tieren und Pflanzen, deren Lebenssphären von der Tätigkeit des Unternehmens berührt werden. So reduzieren wir gesellschaftliche und ökologische Risiken und sichern die Gesundheit aller Beteiligten in einer lebenswerten Umwelt. Wir sind unseren ethischen Richtlinien verpflichtet und setzen uns für faires Handeln ein. Faires Handeln umfasst auch das ständige Reflektieren und Lernen sowie das Neuverhandeln von Leitlinien unserer Arbeit. Wir setzen uns für Chancengleichheit ein und lehnen Diskriminierung ab.

Leitziele

Quantifizier- und überprüfbare Leitziele werden wir aufstellen, sobald wir in der täglichen Arbeit realistische Einschätzungen hierzu machen können.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: